arrow-left-2arrow-left-3arrow-left-4arrow-leftchronodiggdown-arrow--lineardown-arrowearthenvelopefacebookfacebook_ (2)facebook_forward-arrowforwardgooglehomeico-downloadico-linkindustries--1industries--10industries--10_oldindustries--2industries--3industries--4industries--5industries--6industries--6_oldindustries--7industries--8industries--9linkedinmailmarkernewspaperpadlockpage-arrow-leftpage-arrow-rightpage-listpencilpinterestplay-buttonprintersearchsocial-diggsocial-facebooksocial-googlesocial-instagramsocial-linkedinsocial-pinterestsocial-twittersocial-youtubestartelephonetwittertwitter_user

Nvh-Maschinen für Getriebe

Ganz allgemein handelt es sich bei NHV (Noise, Vibration and Harshness), also der Prüfung auf Geräusch, Schwingung und Härte bzw. raue Übergänge, um ein Verfahren zur Ermittlung des Verhaltens einer einzelnen Komponente oder einer Baugruppe in Hinsicht auf Schwingungen und Akustik. Üblicherweise wird dieses Analyseverfahren verwendet, um die Bewertung des Vibrationsverhaltens mechanischer Gruppen, besonders bei mechanischer Kraftübertragung, objektiv abzubilden.

Warum aber sollte die NVH-Prüfung an einzelnen Komponenten einen größeren Vorteil bieten als die Analyse direkt an der fertigen Baugruppe?

Weil die Erfassung von Defekten (wie etwa Fehler in der Makrogeometrie der Zähne) an einer einzelnen Komponente verhindern könnte, dass später, bei der Montage, Probleme auftreten. Dann könnte es nämlich zu spät sein, um die gesamte Baugruppe noch zu retten.

Je nach Präzision der Getriebekästen kann die Überprüfung anderer Teile vor der Montage wirklich sehr sinnvoll sein.

Nvh-Maschinen für Getriebe
BESCHREIBUNG

Vor der Montage von Hochgeschwindigkeits-Getriebekästen sollten alle Getrieberäder einer Sichtprüfung unterzogen werden, um sicherzustellen, dass keine Grate oder andere Schäden vorliegen, die zu Geräuschentwicklung und vorzeitiger Abnutzung beitragen. Das ist aber möglicherweise nicht ausreichend, um zu verhindern, dass unter den erwarteten Betriebsbedingungen ein Problem auftritt.

Das Grundkonzept der NVH-Prüfung besteht darin, die Getrieberäder zu belasten, indem man sie ähnlichen (oder sogar höheren) Drehzahlen und Drehmomenten aussetzt wie denjenigen, die unter tatsächlichen Betriebsbedingungen herrschen.

Die Einrichtungen von Marposs sind robust und steif genug, um unempfindlichgegenüber äußeren Störungen und Geräuschen zu sein, daher besteht der Grundaufbau der Maschine aus Granit.

Das Getrieberad (Werkstück), das überprüft werden soll, wird mit einem eigenen Meistergetrieberad verzahnt, in einer Anordnung, die dem Einflankenbetrieb (der Mittenabstand ist fix) zugeordnet werden kann.

Der Ausgabeparameter ist die Winkelbeschleunigung des Teils (oder des Meisters), die momentan und auf lange Sicht mithilfe von Encodern (TE-Prüfung) und einem Torsionsbeschleunigungsmesser (TAC-Prüfung) festgestellt wird.

NUTZEN
  • Gute Wechselbeziehung mit NVH-Systemen zur Überprüfung von Baugruppen am Ende der Fertigungslinie
  • Flexibilität mit Möglichkeit zur Messung von Getrieberädern ebenso wie von wellenähnlichen Teilen
  • Möglichkeit des manuellen wie des automatischen Beladens
  • Möglichkeit zur Integration anderer Instrumente (Lasermarkierer, Kameras usw.)
  • Robuste Ausführung
  • Einfache Wartung durch bequemen Zugang zu den Komponenten
TECHNISCHE DATEN
  • Max. Drehzahl: 3000 rpm
  • Antriebsmoment: 0 – 30 Nm
  • Umrüstbereich Mittenabstand: 120 – 200 mm
  • Max. Höhe der Getrieberadzähne: 70 mm
  • Max. Länge von Getriebewellen: 280 mm
  • Schmierung / Ölverneblung am Teil
  • Elektrische Leistung der Maschine: 25 kW, 400 V
  • Druckluftzufuhr zur Maschine: mind. 5 bar

 

Download
Schließen
Schließen

Anfrage Informationen

Ihr Vorname
Ihr Nachname
Name des Unternehmens
Ihre E-Mail-Adresse

Um Ihre Nachricht direkt an die zuständige Abteilung weiterleiten zu können, wählen Sie in der folgenden Liste bitte ein Anwendungsgebiet aus.:

Ihre Nachricht

Bitte lesen Sie sich unsere Datenschutzerklärung, die wir gemäß der der Verordnung EU 679/2016 bereitstellen, aufmerksam durch..

Bitte stimmen Sie der Datenschutzrichtlinie zu.
Top Kontakt