arrow-left-2arrow-left-3arrow-left-4arrow-leftchronodiggdown-arrow--lineardown-arrowearthfacebookfacebook_ (2)facebook_forward-arrowforwardgooglehomeico-downloadico-linkindustries--1industries--10industries--11industries--2industries--3industries--4industries--5industries--6industries--7industries--8industries--9linkedinmailmarkernewspaperpadlockpage-arrow-leftpage-arrow-rightpage-listpencilpinterestplay-buttonprintersearchsocial-diggsocial-facebooksocial-googlesocial-instagramsocial-linkedinsocial-pinterestsocial-twittersocial-youtubestartwittertwitter_user

Handmessdorn für Ansenkungen und Tiefenmessungen

M1 STAR™ COUNTERSINK

Marposs bietet Lösungen zum manuellen Messen der Hauptmerkmale von Ansenkungen an Bohrungsrändern und der Tiefe von Sacklöchern oder Ansenkungen.

Diese Lösungen, die kundenspezifisch angepasst werden können, sind in mechanischen, elektromechanischen oder kabellosen Ausführungen erhältlich und mit allen Geräten zur Verarbeitung und Anzeige von Messwerten kompatibel. 

Handmessdorn für Ansenkungen und Tiefenmessungen
BESCHREIBUNG

Marposs bietet Lösungen zum Messen der Hauptmerkmale von Fasen und Ansenkungen an Bohrungsrändern (Kerntiefenlehre): größter Durchmesser der konischen Bohrung, Tiefe der Ansenkung (Tiefe der Kugel mit bekanntem Durchmesser). Durch Kombination der mit zwei unterschiedlichen Messinstrumenten gemessenen Werte in einem Messrechner oder PC kann daraus der Winkel der Ansenkung berechnet werden. Diese Werte müssen beispielsweise bei Nietverbindungen unbedingt kontrolliert werden.

Die Kerntiefenlehren bestehen aus einem konischen oder kugelförmigen Messeinsatz und einem Dreifuß, der den Stopp an der Bezugsebene ermöglicht. Über eine mechanische Bewegung wird der Messwert zur Vergleichs- oder Elektronikeinheit übertragen.

Die Version mit zylindrischem Messeinsatz kann zur Tiefenmessung bei Sacklöchern oder Ansenkungen verwendet werden.

Eine große Auswahl an Handgriffen (mit integriertem Analog- oder Digitalkomparator, mit Kabelanschluss oder kabellos, mit oder ohne Anzeigeeinheit) erleichtert die Anpassung des Messgerätes an die jeweiligen Kundenbedürfnisse.

NUTZEN
  • optimale Messgenauigkeit bei von Hand durchgeführten Kontrollen beliebiger Messgrößen
  • intuitiv bedienbar und benutzerfreundlich dank der konstruktiven Gestaltung, die die Linearität im gesamten Messbereich gewährleistet und den Nullpunktabgleich mit nur einem Einstellring ermöglicht
  • stoßfeste Ausführung
  • verschleißfester und korrosionsbeständiger Messeinsatz aus gehärtetem Stahl
  • über Kabel oder Funk an alle Arten von Datenverarbeitungs- und Anzeigegeräten anschließbar (handelsübliche PCs oder Industrie-PCs von Marposs), dadurch universell einsetzbar
  • Messwerte können zu einem Industrie-PC übertragen und dort zur späteren statistischen Analyse gespeichert werden.
  • Die konstruktive Gestaltung der Komponenten erleichtert die Instandhaltung und Reparatur bei Verschleiß oder Defekten.
TECHNISCHE DATEN
  • auswechselbare Messeinsätze und Dreifüße
  • Messeinsätze und Dreifüße aus gehärtetem Stahl
  • linearer Messbereich
  • konischer Einstellring mit Zertifikat
  • verstärktes Spezialkabel mit Lumberg-Steckverbinder SV50/6 (bei Version mit Kabelanschluss)
  • vorprogrammierter Quick-Digit-Komparator
  • mit Anzeigegeräten von Marposs und anderen Herstellern kompatibel
VERSIONEN

-Kerntiefenlehre mit konischem Messeinsatz:

  • mit Digitalkomparator (auch als Bluetooth-Version erhältlich)
  • Kabelanschluss
  • kabellos, mit oder ohne Anzeigeeinheit

 

Kerntiefenlehre mit kugelförmigem Messeinsatz:

  • mit mechanischem Komparator oder Digitalkomparator (auch als Bluetooth-Version erhältlich)
  • Kabelanschluss
  • kabellos, mit oder ohne Anzeigeeinheit

 

Tiefenlehre mit zylindrischem Messeinsatz:

  • mit mechanischem Komparator oder Digitalkomparator (auch als Bluetooth-Version erhältlich)
  • Kabelanschluss
  • kabellos, mit oder ohne Anzeigeeinheit
Download

PROSPEKTE UND HANDBÜCHER

Prospekt
Englisch (426.62kB)
Italienisch (451.80kB)

Request information

Ihr Vorname
Ihr Nachname
Name des Unternehmens
Ihre E-Mail-Adresse

Um Ihre Nachricht direkt an die zuständige Abteilung weiterleiten zu können, wählen Sie in der folgenden Liste bitte ein Anwendungsgebiet aus.:

Ihre Nachricht

Bitte lesen Sie sich unsere Datenschutzerklärung, die wir gemäß der der Verordnung EU 679/2016 bereitstellen, aufmerksam durch..

Bitte stimmen Sie der Datenschutzrichtlinie zu.
Top Kontakt
Schließen
Schließen