arrow-left-2arrow-left-3arrow-left-4arrow-leftchronodiggdown-arrow--lineardown-arrowearthenvelopefacebookfacebook_ (2)facebook_forward-arrowforwardgooglehomeico-downloadico-linkindustries--1industries--10industries--10_oldindustries--2industries--3industries--4industries--5industries--6industries--6_oldindustries--7industries--8industries--9linkedinmailmarkernewspaperpadlockpage-arrow-leftpage-arrow-rightpage-listpencilpinterestplay-buttonprintersearchsocial-diggsocial-facebooksocial-googlesocial-instagramsocial-linkedinsocial-pinterestsocial-twittersocial-youtubestartelephonetwittertwitter_user

Säulenanzeigeeinheit

E4N

Die Marposs-Säulenanzeigeeinheit, die auch aus der Entfernung noch gut ablesbar ist, dient der einfachen, intuitiven und schnellen Anzeige von Messwerten. Dank der außergewöhnlich gut ablesbaren Messwerte stellt dieses Produkt die ideale Lösung zur Verwendung in Produktionsanlagen bei einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis dar. Darüber hinaus ist die Säulenanzeigeeinheit E4N auch mit allen Messgeräten von Marposs kompatibel, einschließlich der luftgesteuerten Systeme, und daher äußerst flexibel einsetzbar.

Säulenanzeigeeinheit
BESCHREIBUNG

Die Säulenanzeigeeinheit dient zur Anzeige der Messergebnisse von statischen und dynamischen Form- und Abmessungskontrollen, die mit Messgeräten oder Messzellen durchgeführt werden. An der E4N werden die folgenden Informationen angezeigt: Messwerte, Toleranzgrenzwerte, Skalierung, Auflösung und Zustand der Messung. Die Informationen können analog oder in Form einer Säule mit 3 farbigen LEDs oder aber digital an einer 8-stelligen Anzeige dargestellt werden. Im letztgenannten Fall kann der Messwert relativ oder absolut angezeigt werden. Außerdem kann die Anzeigeeinheit unabhängig vom Anzeigeformat den letzten Messzyklus speichern.

Die E4N ist mit einer Vielzahl unterschiedlicher Schnittstellen erhältlich, über die die Daten zu Datenerfassungseinheiten oder PCs übertragen werden können. Des Weiteren können die Daten über Relais übertragen werden, um Alarme, Anzeigeleuchte usw. anzusteuern. Außerdem kann die Anzeigeeinheit an die SPS einer Werkzeugmaschine angeschlossen werden, um Rückmeldungen über die durchgeführten Prüfungen zu senden.

Die Säulenanzeigeeinheit kann über den PC programmiert werden, der zur Datenerfassung dient.

NUTZEN
  • gut ablesbare Messwertanzeige
  • dank der auch per Fernzugriff zugänglichen Konfigurations- und Programmierfunktionen vielseitig einsetzbar
  • Spitzenmodell der Marposs-Messwertanzeigen
  • Analog- und Digitalanzeige statischer und dynamischer Messwerte
  • Flexibilität (Anzahl der Kanäle und pneumatische Messung) dank der auswechselbaren Frontplattenschablonen
  • Übertragung des Zustands des Bauteils oder der Messung die SPS der Maschine möglich
  • mit Handmesstastern für Bohrung, Durchmesser und Abstand kompatibel 
TECHNISCHE DATEN
  • Stromversorgung:          85/265 V AC, 50/60 Hz
  • Spannungsschwankungen:        ± 10 %
  • Maximale Leistungsaufnahme: 40 VA
  • Sicherungen:     2 A, träge
  • Elektromagnetische Verträglichkeit:      Stufe 4 nach IEC 801.2/4
  • Schutzart:          IP 50
  • Betriebstemperaturbereich:      0 bis 50 °C
  • Gewicht:            3,7 kg
  • Messwertaufnehmer:   max. 8
  • Programmierung der Messwertaufnehmer, Standardmessbereich: bis ± 1 mm (0,04")
  • Programmierung der Messwertaufnehmer, großer Messbereich: bis ± 5 mm (0,2")
  • Tastarmverhältnis:        von 0,3 bis 3,0 bei einer Auflösung von 0,001
  • Empfindlichkeitseinstellung:      von 0,95 bis 1,05 bei einer Auflösung von 0,001
  • Genauigkeit bei 20 °C:   ± 0,5 %
  • Temperaturgang der Messung: ± 150 ppm/°C
  • Temperaturgang der Messung bzw. des Kanals:             ± 50 ppm/°C
  • Skala:   max. 10 programmierbare Skalen von ±0,005 bis ±5 mm (0,00025" bis 0,2")
  • Skalenauflösung:           1/100 des Bereichsendwertes zwischen 0,1 und 100 µm (0,000005" und 0.004")
  • Maßeinheiten: Millimeter, Zoll, Gramm und Grad
  • Schnittstellen:   Digimatic, RS232-C, BCD
VERSIONEN

Die Anzeigeeinheit kann anhand der Anforderungen konfiguriert werden, die die jeweilige Anwendung stellt. Hierzu werden verschiedene Messwertaufnehmermodule mit 1, 2 oder 4 Eingängen verwendet. Folgende Modelle stehen zur Auswahl

  • Vollbrückenausführung (LVDT) oder Halbbrückenausführung (HBT) mit 1, 2 oder 4 Eingängen
  • MRT (Marposs Resistance Transducer, Marposs-Widerstands-Messwertaufnehmer) mit 1, 2 oder 4 Eingängen
  • AIR, pneumatisch-elektronischer Wandler mit 1 Eingang

Bei Ausrüstung mit diesem Modul stellt die Säulenanzeige E4N eine einfache und kostengünstige Möglichkeit zur Aufrüstung und Erweiterung einer Vielzahl von luftgesteuerten Messanwendungen dar. Der Wandler ist mit den anderen Modulen (LVDT, HBT, MRT) in vollem Umfang kompatibel. 

Download

PROSPEKTE UND HANDBÜCHER

Prospekt Anwenderhandbuch
Englisch E4N: (590.83kB)
E4N - release 6.3: (6.30MB)
E4N - release 2.72: (1.43MB)
E4N - releases 2.7 and 2.71: (1.63MB)
E4N WAVE - release 6.3: (2.21MB)
E4N - release 4.0: (2.44MB)
Italienisch - E4N - release 6.3: (6.39MB)
E4N - release 2.72: (1.44MB)
E4N - releases 2.7 and 2.71: (1.67MB)
E4N - release 4.0: (2.53MB)
E4N WAVE - release 6.3: (2.22MB)
Deutsch - E4N - release 2.72: (1.45MB)
E4N - releases 2.7 and 2.71: (1.65MB)
E4N - release 4.0: (2.53MB)
Französisch - E4N WAVE - release 6.3: (2.20MB)
E4N - release 6.3: (6.58MB)
E4N - release 2.72: (1.45MB)
E4N - releases 2.7 and 2.71: (1.59MB)
E4N - release 4.0: (2.46MB)
Spanisch - E4N - release 6.3: (6.38MB)
E4N - release 2.72: (1.47MB)
E4N - releases 2.7 and 2.71: (1.62MB)
E4N - release 4.0: (2.54MB)
Vereinfachtes Chinesisch - E4N - release 4.0: (6.77MB)
Schließen
Schließen

Anfrage Informationen

Ihr Vorname
Ihr Nachname
Name des Unternehmens
Ihre E-Mail-Adresse

Um Ihre Nachricht direkt an die zuständige Abteilung weiterleiten zu können, wählen Sie in der folgenden Liste bitte ein Anwendungsgebiet aus.:

Ihre Nachricht

Bitte lesen Sie sich unsere Datenschutzerklärung, die wir gemäß der der Verordnung EU 679/2016 bereitstellen, aufmerksam durch..

Bitte stimmen Sie der Datenschutzrichtlinie zu.
Top Kontakt