arrow-left-2arrow-left-3arrow-left-4arrow-leftchronodiggdown-arrow--lineardown-arrowearthfacebookfacebook_ (2)facebook_forward-arrowforwardgooglehomeico-downloadico-linkindustries--1industries--10industries--11industries--2industries--3industries--4industries--5industries--6industries--7industries--8industries--9linkedinmailmarkernewspaperpadlockpage-arrow-leftpage-arrow-rightpage-listpencilpinterestplay-buttonprintersearchsocial-diggsocial-facebooksocial-googlesocial-instagramsocial-linkedinsocial-pinterestsocial-twittersocial-youtubestartwittertwitter_user

Lecktest & Montagemesstechnik

Dichtheitsprüfung

Eine Dichtheitsprüfung, auch Lecktest, ist eine zerstörungsfreie Methode, um zu prüfen, ob eine Komponente oder ein Gerät ein Leck hat.
Es handelt sich um eine weit verbreitete Methode zur Überwachung von Produktionsprozessen und zur Kontrolle der Produktqualität.

Lecktests werden verwendet, um zu kontrollieren, ob sich durch ungeeignete Werkstoffe (die z.B. Poren, Lufteinschlüsse, Risse aufweisen) Lecks gebildet haben. Bei Bearbeitungsprozessen dienen Lecktests zur Ermittlung von Bearbeitungsfehlern oder Schlechtteilen. In der Montage nutzt man sie, um zu prüfen, ob Dichtungen fehlen oder defekt sind, sowie ob Teile falsch positioniert oder montiert wurden.

Ein Leck oder eine undichte Stelle könnte die Funktion oder die Lebensdauer der Komponente oder des Geräts beeinträchtigen. Außerdem stellt es eine potenzielle Gefahr für die Umgebung und die Sicherheit der Benutzer dar.

Es gibt verschiedene Methoden zur Ermittlung eines Lecks, die vom traditionellen Eintauchen der Komponente in einen Wasserbehälter über die Erfassung des Druckabfalls bei unter Druck gesetzten Prüflingen bis hin zur Verwendung von Prüf- oder auch Tracergasen reichen.

Montagemaschinen

Eine moderne Fertigungslinie wird mit dem Ziel entwickelt, sehr zuverlässig ein Endprodukt zu produzieren. Die Anforderungen an die Leistung werden dabei immer höher.

Montagemaschinen sichern hohe Leistungen in Bezug auf die Zykluszeit und die Prozessstabilität. Sie schließen die Fertigung des Produkts ab.

Wir stellen eine vollständige Produktreihe von Montagemaschinen her, mit denen alle heutigen Anforderungen an die Herstellung von Zylinderköpfen, Zylinderblöcken und sonstigen mechanischen Komponenten erfüllt werden.

Diese Maschinen reichen von der Montage von Lagerdeckeln über die Befestigung der Lagerschale bis hin zur Versiegelung von Leitungen im Werkstück.
Andere Montagemaschinen werden verwendet, um die Ventilführung und den Ventilsitz in der richtigen Position in den Zylinderkopf einzupassen.

Lecktest & Montagemesstechnik
Passende Lösung suchen
Schließen
Schließen

Request information

Ihr Vorname
Ihr Nachname
Name des Unternehmens
Ihre E-Mail-Adresse

Um Ihre Nachricht direkt an die zuständige Abteilung weiterleiten zu können, wählen Sie in der folgenden Liste bitte ein Anwendungsgebiet aus.:

Ihre Nachricht

Bitte lesen Sie sich unsere Datenschutzerklärung, die wir gemäß der der Verordnung EU 679/2016 bereitstellen, aufmerksam durch..

Bitte stimmen Sie der Datenschutzrichtlinie zu.
Top Kontakt